Cybot-Maschinenkanone WIP

Hier ein kleiner Schnappschuss meiner aktuellen Arbeit. Sollte es mal fertig werden soll es eine Maschinenkanone für meinen Cybot darstellen. So schön die Waffe von Forgeworld ist, so teuer ist sie irgendwie auch. Vor allem, wenn ich mit etwas Geschick und Bastelei etwas erzeugen kann das dem zumindest ähnlich nahe ist.

Wie man sehen kann , ist im Moment alles nur relativ grob zusammengefügt und darf austrocknen. Sobald das geschehen ist werde ich die Green Stuff Reste die zuviel sind entfernen und das ganze grundieren.

8 comments on “Cybot-Maschinenkanone WIP

  1. Talarion says:

    Die Formgebung an sich ist dir recht gut gelungen, doch sind die Rohre etwas zu lang.

    Beim Original sind die inkl. Mündungsdämpfer genau 3cm lang. Vielleicht hilft das ja…🙂

    • Wolfsherz says:

      hallo🙂

      Erstmal schön dass du den Weg hierher gefunden hast. Habe gerade mal nachgemessen und die Waffe ist ab Halterun 4 cm lang. Also das reine Rohr. Denkst du dass jemand wegen den 0.4 Zoll irgendwie rummeckern würde ?🙂
      Und das Rohr ist dummerweise auch etwas leicht schief. Man sieht es an sich nur, wenn man Frontal von vorne drauf schaut. Aber irgendwie scheue ich mich die ganze Waffe wieder auseinanderzunehmen

  2. Talarion says:

    Regelfickerei hin oder her… ich finde das Rohr im momentanen Zustand einfach zu lang.😉

    Das ist aber wohl Geschmackssache.

    • Wolfsherz says:

      na ja, das eine ist eine Regelfrage, das andere eine optische Prämisse🙂 Ich denke ich werde es wie bei meinem Predator handhaben. Ich verwende als Model einen Leman Russ und habe dafür eine eigene Maschinenkanone und synchronisiere Laserkanone gebaut, die im Falle der Laserkanone deutlich und im Falle der Maschinenkanone etwas länger als das Original sind.
      Dort habe ich es so gehandhabt wenn es jemanden gestört hat dass wir einfach von weiter hinten gemessen haben. Das ist bisher jedoch auch nur ein einziges mal vorgekommen. Ob das Modell so auf einem Turnier zugelassen werden würde kommt denke ich aufs Turnier an. Da ich keine Spiele werden wir das wohl nicht so schnell rausfinden.😉

      aber danke für deine Rückmeldung !

  3. Hadi Kujath says:

    Coole Idee! Mit Forgeworld hast Du 100%ig recht. Ich bau aher gerade meinen Cybot mit den Maschinenkanonen der Aegis-Verteidigungslinie um. Ist zwar ne elende Fraggelei, weil sie auch magnetisiert sein soll, aber es sieht ganz o.k. aus (Wenn s denn mal fertig ist)

    • Wolfsherz says:

      Danke ! Das mit der Aegis Verteidigungslinine habe ich mir auch lange überlegt. Die Idee mit den Trinkröhrchen war auch eher ein Schnellschuss. Ich hatte gerade etwas an einer Armeeliste gebastelt und dort den Einsatz einer MK erwogen. Nur besaß ich keine. Nach einem Raubzug in die Küche fand sich etwas dass man wohl als Rohr benutzen konnte. Der Rest waren dann ein paar STunden Bastelei🙂
      Gekostet hat mich das eine eh unbenutzte Armseite vom Cybot, etwas Greenstuff, zwe Trinkrörchen und ein ppar Bitz🙂

      Auch wenn es schon ein paar Einwände gegen die Länge gab (https://wolfsherz.wordpress.com/2012/05/03/cybot-maschinenkanone-wip/#comments). Ich hoffe einfach mal auf die Kulanz meiner Mitspieler🙂

      • Gaston says:

        Ich denke, da kann man eine Lösung finden, die regelkonform ist. Einziges Problem ist, auf GW-Turnieren oder im Laden zu spielen, da könnte es ein Veto geben, weils keine GW-Bitz sind.

      • Wolfsherz says:

        Also mein Predator hat schon einige Spiele im Gw erlebt, und bisher hatte niemand ein Problem mit meinen selbstgebauten Waffen. Auf Turnieren könnte ich das jedoch nachvollziehen. An solchen habe ich jedoch bisher nicht teilgenommen. Sieht in nächster Zeit auch nicht danach aus.
        Erinner mich dran dass ich ein paar Bilder des Predators online stelle🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s